Zahnarzt Dr. med. dent. Oliver Grunau

Zahnärzte-Team

Dr. med. dent.
Oliver Grunau,
M. Sc.

Dr. Oliver Grunau wurde zum Mitglied der APW ernannt.

  • 2024: Tagungsleitung COI Berlin mit Vortragstätigkeit
  • 2024:  Auszeichnung FOCUS-Siegel 2024: “Regionale Empfehlung Landkreis Olpe”
  • 2023: Tagungsleitung Fortbildungswochenende COI in Berlin mit Vortragstätigkeit
  • 2023: Gründungsmitglied des COI – Circle of Implantology
  • 2023: Publikation der u.g. Studie in der Printausgabe im International Journal of Oral & Maxillofacial Surgery
  • 2023: Teilnahme an der 19. Jahrestagung des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen im DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie)
  • 2022/23: Publikation (Veröffentlichung eines wiss. Artikels) eigene Studie / Metaanalyse im International Journal of Oral & Maxillofacial Surgery (weltweit hoch anerkannte wiss. und med. Fachzeitschrift aus dem Bereich Oral- und Kieferchirurgie) (Titel “Lateral augmentation of the sinus floor followed by regular implants versus short implants in the vertically deficient posterior maxilla: a systematic review and timewise meta-analysis of randomized studies ” (Dr. O. Grunau, Prof. Dr. Dr. H. Terheyden) 
  • 2022: Verleihung des Excellence Award 2022 – Platz 1 – Beste Masterthesis Zahnmedizin (Ausgezeichnet von der Deutschen Gesellschaft für Implantologie, DGI; Master Class 2021/22)
  • 2022: Abschluss Master of Science (M. Sc.) Orale Implantologie und Parodontologie
  • 2022: Übernahme der Zahnarztpraxis Dr. Gabriele Stracke
  • 2020 – 2022: Studiengang Master of Science (M. Sc.) Orale Implantologie und Parodontologie (DGI) an der Steinbeis-Universität Berlin
  • 2020: Ernennung zum Mitglied der Akademie Praxis und Wissenschaft
    2020: Abschluss Curriculum Implantologie
  • 2016: Promotion zum Dr. med. dent. an der Universität Gießen (Gesamturteil “magna cum laude, sehr gut”)
  • 2015: Angestellter Zahnarzt in der Praxis Dr. Gabriele Stracke
  • 2013: Publikation (Veröffentlichung eines wiss. Artikels) im Thieme Verlag KG Stuttgart – New York. “Zahnmedizin up2date” (Wissenschaftliche Zeitschrift aus dem Bereich Zahnerhaltung, Prävention und Restauration) Titel: “Neue Strategien zur Prävention und Therapie von Erosionen.” (O. Grunau, C. Ganß, N. Schlüter)
  • 2011: Publikation  (Veröffentlichung eines wiss. Artikels) als Coautor in der Caries Research (Internationale wiss. Fachzeitschrift) (Titel: “Conventional and anti-erosion fluoride toothpastes: effect on enamel erosion and erosion-abrasion “(C. Ganss , A. Lussi, O. Grunau, J. Klimek, N. Schlueter)
  • 2011 – 2015: Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Zahnarzt in der Abteilung für Zahnerhaltungskunde und Präventive Zahnheilkunde des Medizinischen Zentrums für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Justus-Liebig- Universität in Gießen. Mitarbeit in Forschung und Lehre in den klinischen Semestern der Zahnmedizin. Internationale Kurzvorträge auf Kongressen der ORCA in Deutschland und Brasilien (European Organisation for Caries Research). Durch den Behandlungsschwerpunkt der Abteilung besonderes Fachwissen über Zahnerhaltung und Prävention und Therapie von Zahnerosionen.
    2011: Staatsexamen Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 2006 – 2011: Studium der Zahnmedizin an der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 2005-2006: Zivildienst Intensivstation St. Martinus Hospital Olpe
  • 2005: Hochschulreife

Leistungsspektrum

Allgemeine Zahnheilkunde bei Kindern und Erwachsenen

Präventive Zahnmedizin

Implantologie

Parodontologie

Mitgliedschaften

Akademie Praxis und Wissenschaft (APW)

Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)

Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich (DGI)

Mitglied im Zahnärztlicher Arbeitskreis Siegen (ZAAK)

Dr. med. dent. Gabriele Stracke

Angestellte Zahnärztin